+ Piumadaquila - Fotolia.com

Waschmaschine mit Trockner kaufen – unsere Kauftipps

Eine Waschmaschine mit Trockner eignet sich vor allem für Haushalte, in denen nur wenig Platz für zwei Geräte vorhanden ist. Sie müssen nicht auf ein hohes Fassungsvermögen verzichten, denn die Waschtrockner können Sie in verschiedenen Ausstattungsvarianten kaufen. Sie sollten jedoch Ihren Waschtrockner nicht wahllos kaufen, sondern Sie sollten vor dem Waschtrockner Kauf genau überlegen, worauf es Ihnen ankommt.

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Möchten Sie einen Waschtrockner kaufen, so sollten Sie sich für ein Gerät eines namhaften Herstellers entscheiden, das besonders energieeffizient ist und über eine gute Verarbeitung verfügt. Für das schonende Waschen und Trocknen kommt es nicht nur auf eine gute Verarbeitung, sondern auch auf die richtige Technologie an, damit die Wäsche nicht zu stark strapaziert wird. Sie sollten darauf achten, dass der Waschtrockner über eine Mengenautomatik verfügt und automatisch die Beladung erkennt, um das Wasser zu dosieren. Möchten Sie häufig Kleidungsstücke waschen, die Sie schnell wieder tragen möchten, ist es wichtig, dass der Waschtrockner über ein Spar- oder Kurzprogramm verfügt. Mit einem solchen Programm können Sie die Wäsche im Schnelldurchlauf waschen und trocknen. Ein Waschtrockner ermöglicht das Waschen und Trocknen nonstop, doch können Sie auch Waschprogramme ohne Trocknen einstellen. Ihr Gerät sollte über möglichst viele einstellbare Programme und Optionen verfügen. So können Sie abhängig von den Textilien, die Sie waschen möchten, die entsprechende Option wählen. Sie sollten darauf achten, dass eine Fleckenoption vorhanden ist, auch eine Allergiker-Option und ein Wollpflegeprogramm sind sinnvoll. Haben Sie kleine Kinder, so kann eine Auffrischfunktion nützlich sein, denn damit können Sie die Plüschtiere zwischendurch von schlechten Gerüchen befreien.

Nützliche Ausrüstung eines Waschtrockners

Gute Waschtrockner verfügen über verschiedene Technologien, die Ihnen eine besonders komfortable Nutzung ermöglichen. Eine Selbstreinigungs-Automatik für den Kondensator lässt Sie nicht nur Zeit sparen, da Sie den Kondensator nicht reinigen müssen, sondern sie reduziert den Energieverbrauch. Sinnvoll ist die Funktion AquaStop, die vor Wasserschäden schützt. Achten Sie beim Kauf auch auf die Energieeffizienzklasse, um dauerhaft Energie zu sparen.

Bild: © Piumadaquila – Fotolia.com

 




Back to Top ↑